fundus Hebammengemeinschaft
Beleggeburten
Praxisangebote

Vor der Geburt

Fundus Hebammengemeinschaft – Praxisangebot  vor der Geburt

Geburtsvorbereitung für Paare

a. Wöchentlicher Kurs über 7 Wochen / Mi. oder Do. 20-22 Uhr
Kursinhalte: Körperwahrnehmungs- und Entspannungsübungen, Phantasiereisen, Gymnastik, Atemarbeit und Massagen, Information und Austausch zu Themen rundum Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, Kontakt und Austausch
b. Wochenend-Intensivkurs / Fr. 18-20 Uhr - Sa. und So. 9-15 Uhr
Kursinhalte: Körperwahrnehmungs- und Entspannungsübungen, Phantasiereisen, Gymnastik, Atemarbeit und Massagen, Information und Austausch zu Themen rundum Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, Kontakt und Austausch

Geburtsvorbereitung für Frauen

Wöchentlicher Kurs über 4 Wochen / Mo. oder Mi. 19-21 Uhr
Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die nicht das erste Kind bekommen. Die Schwerpunkte sind Entspannung, Körperübungen, Austausch untereinander und Vorbereitung auf die neue Familien- und Geschwistersituation.

Geburtsvorbereitung mit Hypnose
Kooperation

Kursdauer: 3 Abende zu 2.40 Stunden
Im Kurs bereite ich Sie mit Hilfe von positiver Tiefenentspannung und wirksamen Atemtechniken auf die Geburt vor. Sie erlernen Hypnosetechniken, die Sie während der Geburt anwenden werden. Es ist sinnvoll zwischen der 30. und 34. Schwangerschaftswoche zu beginnen.
Kursleitung: Lisi Sobotta (Kooperationspartnerin der Fundus-Hebammen)

Yoga
Kooperation

Kurstag: Do. 17:45–19:15 Uhr
Die Yogaeinheit besteht aus einer Mischung von Kundalini-Yoga und Hatha-Yoga zur Stärkung der Beinmuskulatur. Du wirst geschult in Konzentration, Kraft und Gelassenheit durch Atemübungen und Asanas - für ein leichtes Kommen Deines Kindes bei der Geburt.
Kontakt: Anke Carstens

Shiatsu
Kooperation

Die Behandlungen können sowohl bei Beschwerden unterschiedlicher Art als auch zur Entspannung für Mutter und Kind zur Anwendung kommen. (Als körperorientiertes Verfahren leistet die Shiatsubehandlung Unterstützung bei der Regulation vieler Körpervorgänge. Eine erwünschte Nebenwirkung ist Wohlbefinden für Körper und Geist.
Kursleitung: Anke Carstens

Shiatsu-Kurs für Paare
Kooperation

Bei einer Geburt stehen die Männer meist unbeholfen daneben und wissen ihrer Partnerin nicht zu helfen. In diesem Kurs oder bei einem Einzeltermin lernen die Männer einfache, effektive Shiatsu-Griffe anzuwenden. Diese geben sowohl der Schwangeren, als auch dem Partner eine große Sicherheit, da der Partner aktiv bei der Geburt helfen kann.
Kursleitung: Anke Carstens

Akupunktur

Akupunktur kann bei einer Vielzahl von Symptomen in der Schwangerschaft, unter der Geburt und im Wochenbett angewendet werden. Bei Interesse an der Geburtsvorbereitenden Akupunktur, sollten Sie sich vor der 36. SSW mit uns in Verbindung setzen.
Kontakt: Fundus-Hebammen
Anmeldung:
info@heb-fundus.de oder Tel. 040 - 61168106

K-Taping

Behandlung von Blockaden und Schmerzen im Bewegungsapparat
Manuelle Hilfe in der Schwangerschaft und nach der Geburt für Wohlbefinden und Stärkung, sowie zur Linderung verschiedener Beschwerden
Kontakt: Fundus-Hebammen
Anmeldung:
info@heb-fundus.de oder Tel. 040 - 61168106

Psychologische Beratung

Die Beratung und Kurzzeittherapie richtet sich an Frauen mit unterschiedlichen individuellen Anliegen, wie z.B. Entscheidungshilfen, Fehlgeburten, Ängsten in der Schwangerschaft, traumatischen Geburtserlebnissen und Verlusterfahrungen.
Kontakt: Sandra Lindner
Anmeldung:
sandra.lindner@fundus-beratung.de oder Tel. 040 - 69797929

Osteopathie
Kooperation

Ziel der osteopathischen Behandlung ist es, durch eine verbesserte Beweglichkeit der betroffenen Struktur, sich selbst auf natürliche Weise in ein Gleichgewicht zu bringen und so einen Heilungsprozess in Gang zu setzen.
Kontakt: Nora Heidborn
Anmeldung:
info@nh-osteopathie.de oder Tel.0159/03891094

Nach der Geburt

Fundus Hebammengemeinschaft – Praxisangebot nach der Geburt

Rückbildung mit Baby

Di. Vormittag oder Mi. Vormittag
Bei den Rückbildungskursen können Sie zwischen Kursen am Vormittag mit Baby und einem Kurs am Abend ohne Baby wählen. Die Rückbildung sollte zwischen der 8. und der 16.Woche nach Geburt Ihres Kindes/Ihrer Kinder beginnen, da dies der optimalste Zeitraum für die Frau ist, den Beckenboden und die Muskeln des Bauches, des Rückens und der Beine zu kräftigen. Unter fachkundiger Anleitung einer Hebamme werden mit den Übungen verschiedene Muskelgruppen aktiviert und trainiert. Vor allem aber sind die Bewegungsabläufe im Alltag (mit Kind) unter Einbeziehung des Beckenbodens von besonderer Bedeutung.

Um den Veränderungsprozess nach der Geburt durch Rückbildungsübungen, Austausch zwischen den Frauen und Hebamme und Kräftigung optimal gestalten zu können, nehmen wir uns gemeinsam 80 Minuten Zeit für jede Kurseinheit. 

Der Rückbildungskurs findet einmal wöchentlich über einen Zeitraum von 8 Wochen statt. Ziel ist es, alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und der Geburt verändert haben, wieder zu kräftigen. Die Kursstunden bauen aufeinander auf.

Rückbildung ohne Baby

Montag Abend
Bei den Rückbildungskursen können Sie zwischen Kursen am Vormittag mit Baby und einem Kurs am Abend ohne Baby wählen. Die Rückbildung sollte zwischen der 8. und der 16.Woche nach Geburt Ihres Kindes/Ihrer Kinder beginnen, da dies der optimalste Zeitraum für die Frau ist, den Beckenboden und die Muskeln des Bauches, des Rückens und der Beine zu kräftigen. Unter fachkundiger Anleitung einer Hebamme werden mit den Übungen verschiedene Muskelgruppen aktiviert und trainiert. Vor allem aber sind die Bewegungsabläufe im Alltag (mit Kind) unter Einbeziehung des Beckenbodens von besonderer Bedeutung.

Um den Veränderungsprozess nach der Geburt durch Rückbildungsübungen, Austausch zwischen den Frauen und Hebamme und Kräftigung optimal gestalten zu können, nehmen wir uns gemeinsam 80 Minuten Zeit für jede Kurseinheit. 
Der Rückbildungskurs findet einmal wöchentlich über einen Zeitraum von 8 Wochen statt. Ziel ist es, alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und der Geburt verändert haben, wieder zu kräftigen. Die Kursstunden bauen aufeinander auf.

Für Mütter mit frühgeborenen oder krank geborenen Babys

Kurstag: Donnerstag, Zeit: 12.00-13.30 Uhr
Dieses Angebot richtet sich gezielt an Frühchen-Mütter und Mütter von kranken Neugeborenen. Es wurde speziell für die besonderen Bedürfnisse entwickelt und ermöglicht Ihnen in einem geschützten Rahmen mit kompetenter Begleitung Rückbildungsgymnastik in der Gruppe zu machen und sich mit anderen Müttern auszutauschen.

Mehr als Gymnastik …
Bei den Müttern von Früh- und krankgeborenen Babys besteht meistens ein erhöhter Gesprächsbedarf. Beide Gruppen von Müttern haben belastende, oft traumatische  Erfahrungen durchlebt und teilen die Sorge um die gesundheitliche und psychosoziale Entwicklung ihrer Kinder.

Die einzelnen Termine umfassen 1,5 Stunden und sind auf eine Teilnehmerzahl von 8 beschränkt. So hat jede Mutter genügend Zeit und Raum für ihre Anliegen.

Pilates
Kooperation

Kurstag: Mo. 9.45 - 10.45 Uhr
Duch eine tiefe, bewusste Atmung mit hoher Konzentration sowie langsamen, präzisen und fließenden Bewegungen, ist Pilates eine effektive Trainingsmethode. Das optimale Mentaltraining fördert zugleich Ausgeglichenheit, innere Ruhe und Stärke.
Kursleitung: Nathalie Beier
Anmeldung:
kontakt@neues-koerpergefuehl.de oder Tel. 0178-4482835

Pekip® – Prager Eltern Kind Progamm®
Kooperation

Kurstage: Mi. 9:20–10:50 Uhr, 11:00–12:30. Uhr, 12:40–14:10 Uhr
Pekip® ist bei mir die entwicklungsbegleitende Eltern-Kind-Gruppe im 1. Lebensjahr, welche den Grundgedanken wahrnehmen - erfahren - bewegen zum Ziel hat. In einem wohlig warmen Raum erprobt Ihr Kind unbekleidet seine Bewegungsmöglichkeit, entwickelt und lernt neue Fähigkeiten.
Kursleitung: Nora Leypold
Anmeldung:
info@noragarten.de oder Tel. 040 - 410 941 23

Yoga
Kooperation

Kurstag: Do. 10:00–11:30 Uhr
Fit mit Yoga nach der Rückbildung mit Baby ab 4. Monat   
Die Übungen werden gezielt eingesetzt, um Deine Körperform zu verbessern. Herausfordernde Asana-Übungsreihen verhelfen Dir zu einer gesteigerten Fitness mit mehr Kraft und Gelassenheit. Die Babies werden spielerisch mit einbezogen.
Kursleitung: Anke Carstens

Babymassage
Kooperation

Kurstag: Fr. 10:30–12:00 Uhr
Von einem vertrauten Menschen berührt zu werden, lässt uns unseren Körper und seine Grenzen spüren, lässt uns Verbundenheit erleben und uns sicher und geborgen fühlen in den Händen des anderen, kann das Loslassen in schwierigen Lebensphasen erleichtern.
Kursleitung: Anne Navarro
Anmeldung:

Psychologische Beratung

Die Beratung und Kurzzeittherapie richtet sich an Frauen mit unterschiedlichen individuellen Anliegen, wie z.B. Entscheidungshilfen, Fehlgeburten, Ängsten in der Schwangerschaft, traumatischen Geburtserlebnissen und Verlusterfahrungen.
Kontakt: Sandra Lindner
Anmeldung:
sandra.lindner@fundus-beratung.de oder Tel. 040 - 69797929

Osteopathie
Kooperation

Ziel der osteopathischen Behandlung ist es, durch eine verbesserte Beweglichkeit der betroffenen Struktur, sich selbst auf natürliche Weise in ein Gleichgewicht zu bringen und so einen Heilungsprozess in Gang zu setzen.
Kontakt: Nora Heidborn
Anmeldung:

info@nh-osteopathie.de oder Mobil 0159/03891094