fundus Hebammengemeinschaft
Beleggeburten
Praxisangebote

Vor der Geburt

Fundus Hebammengemeinschaft – Praxisangebot  vor der Geburt

Geburtsvorbereitung für Paare

a. Wöchentlicher Kurs über 7 Wochen
Kursinhalte: Körperwahrnehmungs- und Entspannungsübungen, Phantasiereisen, Gymnastik, Atemarbeit und Massagen, Information und Austausch zu Themen rundum Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, Kontakt und Austausch
b. Wochenend-Intensivkurs
Kursinhalte: Körperwahrnehmungs- und Entspannungsübungen, Phantasiereisen, Gymnastik, Atemarbeit und Massagen, Information und Austausch zu Themen rundum Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, Kontakt und Austausch

Geburtsvorbereitung für Frauen

Wöchentlicher Kurs über 4 Wochen
Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die nicht das erste Kind bekommen. Die Schwerpunkte sind Entspannung, Körperübungen, Austausch untereinander und Vorbereitung auf die neue Familien- und Geschwistersituation.

Geburtsvorbereitung mit Hypnose
Kooperation

Kursdauer: 3 Abende zu 2.40 Stunden
Im Kurs bereite ich Sie mit Hilfe von positiver Tiefenentspannung und wirksamen Atemtechniken auf die Geburt vor. Sie erlernen Hypnosetechniken, die Sie während der Geburt anwenden werden. Es ist sinnvoll zwischen der 30. und 34. Schwangerschaftswoche zu beginnen.
Kursleitung: Lisi Sobotta (Kooperationspartnerin der Fundus-Hebammen)

Akupunktur

Akupunktur kann bei einer Vielzahl von Symptomen in der Schwangerschaft, unter der Geburt und im Wochenbett angewendet werden. Bei Interesse an der Geburtsvorbereitenden Akupunktur, sollten Sie sich vor der 36. SSW mit uns in Verbindung setzen.
Kontakt: Fundus-Hebammen
Anmeldung:
info@heb-fundus.de oder Tel. 040 - 61168106

K-Taping

Behandlung von Blockaden und Schmerzen im Bewegungsapparat
Manuelle Hilfe in der Schwangerschaft und nach der Geburt für Wohlbefinden und Stärkung, sowie zur Linderung verschiedener Beschwerden
Kontakt: Fundus-Hebammen
Anmeldung:
info@heb-fundus.de oder Tel. 040 - 61168106

Psychologische Beratung

Die Beratung und Kurzzeittherapie richtet sich an Frauen mit unterschiedlichen individuellen Anliegen, wie z.B. Entscheidungshilfen, Fehlgeburten, Ängsten in der Schwangerschaft, traumatischen Geburtserlebnissen und Verlusterfahrungen.
Kontakt: Sandra Lindner
Anmeldung:
sandra.lindner@fundus-beratung.de oder Tel. 040 - 69797929

Stoffwindelworkshop
Kooperation

Termine in Planung

In diesem Workshop erhaltet ihr einen guten Einblick in die bunte Welt der Stoffwindeln.
Euch werden die verschiedenen Systeme gezeigt und das richtige Waschen gezeigt. Ihr könnt alle Windeln und Materialien anfassen und das Wickeln an einer Puppe üben. 

Die Beratungen sind herstellerunabhängig.
Kosten: 35 Euro Einzelperson/ 55 Euro Elternpaar

Weitere Infos unter https://www.wickelversum.de

Kursleitung: Katharina Birkholz

Erste Hilfe am Säugling und Kleinkind
Kooperation

Termine in Planung

(Für werdende Eltern, Großeltern und Eltern geeignet)

Lütt & Safe - Kindernotfallkurse, ein Team aus (Kinder-)krankenschwestern aus dem Bereich Notfallmedizin, Neonatologie und Kinder ITS sowie mehrfach Mamas. Wir freuen uns auf Euch!

In diesem Kurs lernt ihr in kleiner Gruppe alles über die Erste Hilfe am Säugling und Kleinkind. Themenbereiche sind u.a. die Reanimation mit der Beatmung und Herzdruckmassage und dem Notruf. Der Ertrinkungsunfall, SIDS, verschluckter/ eingeatmeter Fremdkörper, Fieberkrampf, Verbrennung, Pseudokrupp und vieles mehr. Des Weiteren geht es natürlich auch um das sichere Zuhause und ein paar Tipps um Kindergesundheit.
Ihr seid im Kurs herzlich eingeladen an den Simulationspuppen die Beatmung und Herzdruckmassage sowie auch die Maßnahmen beim "Verschlucken/Aspirieren" zu üben. 
Eure Kinder im ersten Lebensjahr sind im Kurs herzlich willkommen. Bringt gerne einen Wipper/ Tragesystem oder eine Spieldecke mit. 
Im Anschluss des Kurses erhaltet ihr ein ausführliches Handout mit vielen zusätzlichen Themen und Tipps per PDF-Link.

Aktuell (Stand 01.07.2022, Änderungen unter Vorbehalt): Dieser Kurs findet unter der 3G+Regel statt. Ein Schnelltest/Laientest kannst selbst vor Kursbeginn durchgeführt werden. Mehr Infos findet ihr auf unserer Seite. 

Elternpaar: 130 Euro

Weitere Termine in Planung.

Kursleitung : Lütt & Safe

Babyhandling Workshop

Kooperation

22.01.2023 von 10:00-14:30

23.04.2023 von 10:00-14:30

02.07.2023 von 10:00-14:30

15.10.2023 von 10:00-14:30

Durch deine Hände lernt dein Baby die Welt kennen.

Möchtest du wissen, wie du durch einen bewussten Umgang mit deinem Baby die Bewegungsentwicklung auch beim Wickeln, Hochheben und Hinlegen positiv beeinflussen kannst? Oder möchtest du dich einfach sicher fühlen um die ersten Monate mit deinem Baby voll und ganz zu genießen?


Was du im Babyhandling-Workshop bekommst:

  • Handlungstechniken, die für Eltern und Kind besonders angenehm, sicher und kraftsparend sind
  • Wertvolles Wissen, mit dem du gelassen die vielen Entwicklungsschritte begleiten kannst
  • Orientierung um Fehlkäufe bei der Ausstattung zu vermeiden
  • Die Möglichkeit, das Wickeln von einer lästigen Pflicht zu einem spannenden Spiel zu machen
  • Anregungen, wie du als arbeitender Elternteil jeden Moment mit deinem wachen Kind für eine gute Bindung nutzt, egal ob beim Spielen, Tragen, Wickeln oder Schlafanzuganziehen

Was du nicht brauchst:

  • Vorwissen
  • Extra "Trainingszeit", da alle Techniken im Alltag wirken
  • Zusätzliche Hilfsmittel um dein Kind zu "fördern" - es reichen deine Hände, dein Körper und eine Unterlage

Dieser Workshop findet vor der Geburt statt und ist für alle geeignet, die sich darauf freuen, bald Eltern zu werden. Ebenso können enge Bezugspersonen teilnehmen wie Oma, Opa, Tante - allein oder zu zweit.

Du bekommst außerdem Zugang zum Theorieteil meines Babyhandling Onlinekurses im Videoformat.


4,5 Stunden am Wochenende  
Investition: 100€ pro Person/ 180€ als Paar
Puppen zum Üben sind vorhanden
Zugang zur Theorie im Online-Videokurs

Kursleitung: Pelle Wiedling

Onlinekurs: Babyhandling - für sichere und gelassene Eltern

Kooperation

Sicherheit und Gelassenheit von Geburt an!

Geborgenheit und gute Körperwahrnehmung für dein Baby.

Tiefe, vertrauensvolle Beziehung für euch beide.


Babyhandling ist nicht einfach eine Technik. Es ist eine Einstellung, mit der du dein Baby respektvoll und auf Augenhöhe von Anfang an liebevoll UND mit dem richtigen Knowhow begleitest - bei der Entfaltung seiner Fähigkeiten und beim Weiterentdecken. All deine Impulse nutzt dein Baby zur richtigen Zeit für die eigene Bewegungsentwicklung in der richtigen Geschwindigkeit.


Dieser Onlinekurs bietet dir in 10 Modulen und über 5 Stunden Videomaterial alles, was du über das Babyhandling an Wissen brauchst. Du findest jede Technik ausführlich erklärt und gezeigt. Vom ersten Hochheben über vielfältige Tragetechniken zum Wickeln und An- bzw. Ausziehen.

Außerdem bekommst du noch einige Tipps für deinen eigenen Körper, denn das Tragen und Pflegen eines Babys strapaziert zum Beispiel Handgelenke und Rücken mehr, als es die meisten gewohnt sind.


Mit diesem Kurs möchte ich erreichen, dass du dich gelassen fühlst und voller Selbstvertrauen dein Baby vom ersten Augenblick sicher in dieser Welt begleitest. Du sollst die Möglichkeit bekommen aus einer Sammlung erprobter Techniken kreativ dein ganz persönliches Repertoire zu entwickeln, welches perfekt zu dir selbst und deinem Baby passt.


- Autor: Pelle der Familiencoach (Pelle Wiedling)

- Preis: 279,-€

- 10 Module 

- 5 Stunden Videomaterial 

- 2 Jahre Zugang zum Kurs

Zugang auch per App möglich (Smartphone/Tablet) Anleitung zum Einrichten im Kurs

Nach der Geburt

Fundus Hebammengemeinschaft – Praxisangebot nach der Geburt

Rückbildung mit Baby

Bei den Rückbildungskursen können Sie zwischen Kursen am Vormittag mit Baby und einem Kurs am Abend ohne Baby wählen. Die Rückbildung sollte zwischen der 8. und der 16.Woche nach Geburt Ihres Kindes/Ihrer Kinder beginnen, da dies der optimalste Zeitraum für die Frau ist, den Beckenboden und die Muskeln des Bauches, des Rückens und der Beine zu kräftigen. Unter fachkundiger Anleitung einer Hebamme werden mit den Übungen verschiedene Muskelgruppen aktiviert und trainiert. Vor allem aber sind die Bewegungsabläufe im Alltag (mit Kind) unter Einbeziehung des Beckenbodens von besonderer Bedeutung.

Um den Veränderungsprozess nach der Geburt durch Rückbildungsübungen, Austausch zwischen den Frauen und Hebamme und Kräftigung optimal gestalten zu können, nehmen wir uns gemeinsam 80 Minuten Zeit für jede Kurseinheit. 

Der Rückbildungskurs findet einmal wöchentlich über einen Zeitraum von 8 Wochen statt. Ziel ist es, alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und der Geburt verändert haben, wieder zu kräftigen. Die Kursstunden bauen aufeinander auf.

Rückbildung ohne Baby

Bei den Rückbildungskursen können Sie zwischen Kursen am Vormittag mit Baby und einem Kurs am Abend ohne Baby wählen. Die Rückbildung sollte zwischen der 8. und der 16.Woche nach Geburt Ihres Kindes/Ihrer Kinder beginnen, da dies der optimalste Zeitraum für die Frau ist, den Beckenboden und die Muskeln des Bauches, des Rückens und der Beine zu kräftigen. Unter fachkundiger Anleitung einer Hebamme werden mit den Übungen verschiedene Muskelgruppen aktiviert und trainiert. Vor allem aber sind die Bewegungsabläufe im Alltag (mit Kind) unter Einbeziehung des Beckenbodens von besonderer Bedeutung.

Um den Veränderungsprozess nach der Geburt durch Rückbildungsübungen, Austausch zwischen den Frauen und Hebamme und Kräftigung optimal gestalten zu können, nehmen wir uns gemeinsam 80 Minuten Zeit für jede Kurseinheit. 
Der Rückbildungskurs findet einmal wöchentlich über einen Zeitraum von 8 Wochen statt. Ziel ist es, alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und der Geburt verändert haben, wieder zu kräftigen. Die Kursstunden bauen aufeinander auf.

Für Mütter mit frühgeborenen oder krank geborenen Babys

Dieses Angebot richtet sich gezielt an Frühchen-Mütter und Mütter von kranken Neugeborenen. Es wurde speziell für die besonderen Bedürfnisse entwickelt und ermöglicht Ihnen in einem geschützten Rahmen mit kompetenter Begleitung Rückbildungsgymnastik in der Gruppe zu machen und sich mit anderen Müttern auszutauschen.

Mehr als Gymnastik …
Bei den Müttern von Früh- und krankgeborenen Babys besteht meistens ein erhöhter Gesprächsbedarf. Beide Gruppen von Müttern haben belastende, oft traumatische  Erfahrungen durchlebt und teilen die Sorge um die gesundheitliche und psychosoziale Entwicklung ihrer Kinder.

Die einzelnen Termine umfassen 1,5 Stunden und sind auf eine Teilnehmerzahl von 8 beschränkt. So hat jede Mutter genügend Zeit und Raum für ihre Anliegen.

Babymassage
Kooperation

Von einem vertrauten Menschen berührt zu werden, lässt uns unseren Körper und seine Grenzen spüren, lässt uns Verbundenheit erleben und uns sicher und geborgen fühlen in den Händen des anderen, kann das Loslassen in schwierigen Lebensphasen erleichtern.
Kursleitung: Anne Navarro
Anmeldung:

Psychologische Beratung

Die Beratung und Kurzzeittherapie richtet sich an Frauen mit unterschiedlichen individuellen Anliegen, wie z.B. Entscheidungshilfen, Fehlgeburten, Ängsten in der Schwangerschaft, traumatischen Geburtserlebnissen und Verlusterfahrungen.
Kontakt: Sandra Lindner
Anmeldung:
sandra.lindner@fundus-beratung.de oder Tel. 040 - 69797929

Erste Hilfe am Säugling und Kleinkind
Kooperation

29.10.2022 und 26.11.2022, jeweils von 10:00 bis 14:30, inkl. Pausen
(Für werdende Eltern, Großeltern und Eltern geeignet)

Lütt & Safe - Kindernotfallkurse, ein Team aus (Kinder-)krankenschwestern aus dem Bereich Notfallmedizin, Neonatologie und Kinder ITS sowie mehrfach Mamas. Wir freuen uns auf Euch!

In diesem Kurs lernt ihr in kleiner Gruppe alles über die Erste Hilfe am Säugling und Kleinkind. Themenbereiche sind u.a. die Reanimation mit der Beatmung und Herzdruckmassage und dem Notruf. Der Ertrinkungsunfall, SIDS, verschluckter/ eingeatmeter Fremdkörper, Fieberkrampf, Verbrennung, Pseudokrupp und vieles mehr. Des Weiteren geht es natürlich auch um das sichere Zuhause und ein paar Tipps um Kindergesundheit.
Ihr seid im Kurs herzlich eingeladen an den Simulationspuppen die Beatmung und Herzdruckmassage sowie auch die Maßnahmen beim "Verschlucken/Aspirieren" zu üben.
Eure Kinder im ersten Lebensjahr sind im Kurs herzlich willkommen. Bringt gerne einen Wipper/ Tragesystem oder eine Spieldecke mit.
Im Anschluss des Kurses erhaltet ihr ein ausführliches Handout mit vielen zusätzlichen Themen und Tipps per PDF-Link.

Aktuell (Stand 01.07.2022, Änderungen unter Vorbehalt): Dieser Kurs findet unter der 3G+Regel statt. Ein Schnelltest/Laientest kannst selbst vor Kursbeginn durchgeführt werden. Mehr Infos findet ihr auf unserer Seite. 

Elternpaar: 130 Euro
Einzelperson: 70 Euro
Kursleitung: Lütt & Safe